SV Lehnerbuam CRC

Geschichte

Im Jahr 2013 setzten sich vier bedeutende österreichische Bankangestellte zusammen und dachten darüber nach, wie man deren Heimatdorf verbessern und somit mehr Touristen anlocken könnte. Einer davon, L. Bua, kam mit seinem besten Freund B. Lehner auf die Idee, einen Fußballverein zu gründen. Da die anderen beiden diese Idee für eine Schnapsidee hielten, stiegen sie an diesem Tag aus der Gruppe aus. Doch die beiden, von denen diese Idee stammt, hörten nicht auf daran zu glauben, dass deren Heimatdorf bald einen Fußballverein haben sollte.

Zwei stolze Jahre lang grübelten sie, führten Gespräche und zahlten hohe Summen, damit der erste Fußballplatz gebaut wurde. Weitere zwei Jahre später wurde dann der dazugehörige Fußballverein mit dem Namen SV Lehnerbuam gegründet. In nur zwei Monaten füllte sich dieser Verein mit Spielern, Mitarbeitern und sogar Investoren, sodass man 2017 am heiß begehrten FM.Z Cup teilnehmen konnte. Im September 2017 beginnt die Reise – die SV Lehnerbuam stürmen Deutschland und Österreich. Das Ziel: FM.Z Cup Sieger 2017 zu werden.

Erfahrung

  • Spielt Football Manager seit 2015

 

Leagues
FM.Z Cup
Saisons
2017, 2018