PANAMA (!) steht im Halbfinale!

Panama 1-0 PeruDie Traumreise für den Underdog geht weiter. Mit dem 1-0 gegen Peru, das ebenfalls zu den positiven Überraschungen des Turniers zu zählen ist, steht man nun in der Runde der letzten Vier. Trainer Jimjay hat das unmögliche möglich gemacht und greift mit einer Mannschaft nach den Sternen, die wohl auch nach Platz 3 in der Gruppe eine Woche durchgefeiert hätte.

„Es gibt keine kleinen mehr im Fußball!“ – so hieß es mal. Im Football Manager ist das definitiv der Fall und Panama das beste Beispiel dafür. Im Halbfinale gegen Frankreich dürften die Sympathien jedenfalls klar verteilt sein. Das gilt ebenso für die Favoritenrolle, doch das hat die Panamesen bislang nicht davon abgehalten, Sieg und Sieg einzufahren.

Mit ihrer Taktik, die auf ihren stärksten Spieler – einen Libero – zugeschnitten ist, haben sie bislang jeden das Fürchten gelehrt. Siehe z.B. den Raketen-Yeti, den man mit seinen Kroaten in der Gruppenphase auf den zweiten Platz verbannte:

Frankreich ist gewarnt.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.